ÜBER UNS

Alles rund um den Hautnetz Deutschland e.V.

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

die deutsche Dermatologie hat sich auf allen Ebenen von der Grundlagenforschung über die klinische Forschung und Versorgung bis hin zur Präsenz in der Gesundheitspolitik modern weiterentwickelt. Diese Entwicklung gilt es voranzutreiben, um uns auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten.

In der Versorgung gehört es dazu, Ressourcen zu bündeln und uns durch Vernetzung nachhaltig zu stärken. Gelebte Beispiele für erfolgreiche Vernetzungen sind die regionalen Psoriasisnetze mit dem Dachverband PsoNet e.V. und die Nationale Versorgungskonferenz Hautkrebs, NVKH. Durch gemeinsames Wirken der DDG und des BVDD konnten wir auf Basis harter Versorgungsdaten Versorgungsziele aufstellen und dadurch die Versorgung verbessern. Die Erfolge wurden von der WHO als Best-Practice-Beispiel gewürdigt.

Angesichts der hohen Dynamik in der Medizin sind zusätzliche Aktivitäten und Vernetzungen auch bei anderen Indikationen erforderlich. Nur so kann auch die Versorgung der atopischen Dermatitis und vieler weiterer Immunerkrankungen der Haut auf die Zukunft ausgerichtet werden. Das Hautnetz Deutschland wird die regionalen Hautnetze verschiedener Ausrichtung begleiten und nach dem besten Beispiel von PsoNet und NVKH eine zukunftsweisende Aufstellung ermöglichen.

Dabei behalten die regionalen Netze ihre Selbstständigkeit und profitieren gleichzeitig von der übergeordneten Koordination und Arbeitsteiligkeit.

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an zukünftigen Aktivitäten ein.

Dr. Thomas Stavermann, Vorsitzender
Prof. Dr. Mark Berneburg, stv. Vorsitzender
Prof. Dr. Matthias Augustin, Beauftragter des Vorstands
Dr. Sandra Philipp, Beisitzerin
Dr. Ralph von Kiedrowski, Schriftführer

Unsere Ziele

Führt Sektionen für unterschiedliche Hauterkrankungen

Erreicht eine öffentliche Akzeptanz von Menschen mit Hauterkrankungen

Unterstützt die Registerarbeit in verschiedenen Indikationen

Regt bundesweite Patienteninformationen und - Schulungen an

Konsentiert nationale Versorgungsziele

Unterstützt auf Wunsch regionale Fortbildungsveranstaltungen für Dermatologen und Fachpersonal

Unterstützt die regionalen Netze in Deutschland

Schafft und evaluiert Standards zur nachhaltigen Verbesserung der Versogungsqualität

Der Gründungsvorstand

Dr. Thomas Stavermann

Berufsverband der deutschen Dermatologen

Prof Dr. Mark Berneburg

Deutsche Dermatologische Gesellschaft

Ihr Kontakt

Prof. Dr. med. Matthias Augustin

Merle Twesten

Treten Sie mit uns in Kontakt

Hautnetz Deutschland e.V.
c/o Berufsverband der Deutschen Dermatologen e.V.
Schumannstr. 18
10117 Berlin

info@hautnetz-deutschland.de